Immobilienbewertung München - Bewertung Immobilien München

Immobilienbewertung München

Immobilienbewertung München, professionell und Gerichtsfest alleine reicht nicht, auch die Bewertung von Schäden an und in Gebäuden, sowie Schimmelpilzerkennung gehört bei uns zum Standard.

Die Begutachtung einer Immobilie - einer Wohnung, ein Haus, eines bebauten oder unbebauten Grundstücks - kann aus den unterschiedlichsten Gründen erforderlich werden: Sie benötigen einen fachmännischen Rat bei Kauf oder Verkauf, ein Schiedsgutachten soll einer Erbauseinandersetzung den Zündstoff nehmen, die steuerliche Bewertung eines geerbten Grundstücks ist zu überprüfen, für eine Modernisierung möchten Sie sich mit Hilfe eines Beleihungswertgutachtens den erforderlichen finanziellen Spielraum verschaffen.


Bei Immobilien handelt es sich in der Regel um längerfristige Investitionen. Da es dabei auch um eine Menge Geld geht, steht viel auf dem Spiel. Eine gute Immobilienkaufberatung und die Immobilienbewertung eines Fachmannes sind unerlässlich. Wird auf ein Immobiliengutachten verzichtet, zahlt man einen überhöhten Preis für die Immobilie und sieht sich am Ende auch noch zusätzlichen, ungeplanten Kosten für Reparaturen oder weitere Investitionen gegenüber. Das Gegenstück dazu wäre, dass Sie mangels zuverlässiger Informationen ein Haus unter seinem Marktwert verkaufen. Holen Sie sich eine fachliche Immobilienkaufberatung ein, um am Ende nicht mit diesen Problemen konfrontiert zu werden.

 

Immobilienbewertung München Starnberg Ebersberg Freising


Verkehrswertgutachten - egal ob Kurzgutachten oder Vollgutachten - werden nach der Qualität bemessen, die sie haben. So ist die Begründung eines Gutachtens das wichtigste Element jeder Gutachtertätigkeit. Es kommt nicht allein darauf an, dass ein Gutachten im Ergebnis richtig ist, es muss auch richtig begründet und für jeden Verbraucher nachvollziehbar und nachprüfbar sein. Andernfalls haben diese Gutachten keinen Bestand und Sie laufen Gefahr einen erheblichen Vermögensschaden zu erleiden.


Fachliche kompetente Immobilienbewertung und Immobilienkaufberatung
Seit 27 Jahren bin ich als Sachverständiger für Immobilienbewertung in München, Ebersberg und Starnberg tätig.

Die Erfahrung und das Fachwissen, das ich in diesen Jahren angesammelt habe, setze ich gerne dabei ein, Ihnen bei der richtigen Entscheidung zu helfen.

Seit 2005 bin ich als Sachverständiger für Immobilienbewertung auf der Basis der EU-Norm DIN EN ISO/IEC 17024 zertifiziert.
Mitglied im Bundesverband der Zertifizierten und qualifizierten Sachverständigen in Europa. B.Z.S. e.V.
 Zertifiziert durch EuRas-Cert.

Mein Arbeitsgebiet für Bewertung von Immobilien und Kaufberatung ist München, die Landeshauptstadt Bayerns und Oberbayern.

Die Zertifizierung nach festen Normen und langjährige Berufserfahrung auf diesem Gebiet garantieren eine professionelle Immobilienbewertung.

Bei der Verkehrswertermittlung werden auch Baumängel und Bauschäden sachgerecht berücksichtigt.

Bei der Ermittlung des Marktwertes spielt es keine Rolle, wofür die Immobilienbewertung erstellt wird.

Egal ob für eine Immobilienkaufberatung, ein geerbtes Reihenhaus oder ein Mietshaus, ein Gutachten schafft Klarheit.

Wann wird ein Immobiliengutachten benötigt?
Es gibt viele Szenarien, in denen eine Immobilienbewertung sinnvoll ist: Sie haben ein Haus in München geerbt, Sie möchten eine Wohnung verkaufen, Sie möchten ein Mietshaus in München als Investition kaufen usw. In jedem dieser Fälle helfe ich Ihnen mit einem Immobiliengutachten beim Ermitteln des richtigen Wertes der Immobilie.

Für den Käufer ist der tatsächliche Wert der Immobilie wichtig, damit er nicht einen überhöhten Preis bezahlt.

Für den Verkäufer ist der tatsächliche Wert der Immobilie wichtig, damit er kein Verlustgeschäft macht (zum Beispiel durch falsches Einschätzen von Mängeln).

Eine Liste üblicher Situationen, in denen ein Immobiliengutachten benötigt wird:

  • bei Erbschaften, für gerechte Erbaufteilungen und Erbabfindungen,
  • sowie zur Vorlage beim Finanzamt
  • bei Scheidungen, zur gerechten Vermögensaufteilung / Zugewinnberechnung
  • bei Vormundschaften, um die Wirtschaftlichkeit zu belegen
  • beim Kauf und Verkauf, um Fehlentscheidungen zu vermeiden
  • bei Beleihungen, zur Ermittlung des Beleihungswerts
  • beim Jahresabschluss, um die stillen Reserven genau zu kennen
  • bei Rechten und Belastungen,
  • zur Auflösung oder Begründung von Rechten und Belastungen
  • bei Versicherungen, um Über- und Unterversicherung zu vermeiden
  • und bei vielen anderen Gelegenheiten.

Wertgutachten werden nach der Qualität bemessen, die sie haben. So ist die Begründung eines Gutachtens das wichtigste Element jeder Gutachtertätigkeit. Es kommt nicht allein darauf an, dass ein Gutachten im Ergebnis richtig ist, es muss auch richtig begründet sein und für jeden Verbraucher nachvollziehbar und nachprüfbar sein.

In vielen dieser Fälle (vor allem bei Gutachten für Ämter) ist ein rechtsgültiges anerkanntes Immobiliengutachten von einem qualifizierten Sachverständigen erforderlich. Aufgrund meiner Zertifizierung können meine Immobiliengutachten hierfür verwendet werden.

Für welche Immobilienarten erstelle ich Immobilienbewertungen und Immobiliengutachten?
Egal ob Haus oder Wohnung, alt oder neu: Solange es eine Immobilie ist, kann ich als Sachverständiger Ihnen ein fachliches Immobiliengutachten erstellen.











Suchbegriffe Immobilienbewertung:
immobilienbewertung-münchen - immobilienbewertung - immobilienkaufberatung - Wertgutachten - Verkehrswert - berechnung immobilienwert - bewerten haus - ermittlung des Verkehrswerts – gebäudewertermittlung – grundstücksbewertung - gutachten erstellen - gutachten hausverkauf - haus schätzen - haus wertermittlung – hausbewertung - immobilie bewerten - immobilien gutachten – immobiliengutachter – immobilienschätzung - immobilienwert ermitteln - verkehrswert immobilie - wert immobilie - wertermittlung eigentumswohnung - wertermittlung haus - wertermittlung immobilien – sachverständiger - hauswert